Skip to main content

Philips PowerPro Aqua FC6401/01

198,00 € 229,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 16:04
Hersteller
Fassungsvermögen0.6l
Fassungsvermögen (Frischwasser)0.2l
Akku-Laufzeit40min
Lautstärke83dB
Saugleistung regulierbar
Für Teppichböden geeignet
Für Polstermöbel geeignet
Für Allergiker empfohlen
Rotierende Bürsten
Trockensaugen mit Wasserfilter
Schneller Wechsel des Saugmodus
Gewicht3.2kg

Überblick

Der Philips PowerPro Aqua FC6401 ist der preiswerte Einstieg in die Welt des kabellosen Wischsaugens. Die Kombination aus Staubsauger und Wischmopp macht das Gerät in Verbindung mit der kabellosen Nutzung zu einem sehr komfortablen Alltagsbegleiter. So wird nicht nur immer Staub weggesaugt sondern auch gleich alle anderen Verschmutzungen entfernt.

Vor- & Nachteile

  • Kabellos
  • Relativ leise
  • Einfache Reinigung des Geräts
  • Keine Feuchtreinigung von Teppichen
  • Lässt kleine Ränder
  • Überdurchschnittlich laut

Benutzung des Philips PowerPro Aqua FC6401

Der Aufbau des Nass-Staubsaugers ist noch einfacher, als das ohnehin bereits bei anderen Philips Modellen, wie bspw. dem Philips AquaTrio Pro FC7080 der Fall war. In nur zwei Schritten ist der Akkusauger zusammengebaut und einsatzbereit.

Besondere Funktionen

Die einzigartige und hervorzuhebene Funktion ist ganz klar das kabellose Saugen. So wird der Staubsauger zu einem wertvollen Alltagsbegleiter und man muss sich keine Sorgen mehr darum machen, eine Steckdose zu suchen oder sich im Kabel zu verheddern.

Dank einem 3-Schicht-Schaumstofffilter werden 95% aller Feinstaubpartikel effektiv gefiltert und gelangen so nicht in die Luft.

Handhabung

Philips PowerPro Aqua FC6401 Akkusauger

Der magnetische Wischaufsatz des Philips PowerPro Aqua FC6401

Der Philips PowerPro Aqua FC6401 kann sowohl zum alleinigen staubsaugen als natürlich auch in Kombination mit der Wischfunktion verwendet werden. Die TriActive Turbodüse sorgt dafür, dass auch Teppiche effektiv gereinigt werden. Auch Tierhaare stellen damit kein Problem für den Staubsauger dar. Die Saugleistung lässt sich in zwei Stufen regulieren, wobei der Akkusauger in der ersten Stufe angenehm leise ist und nur in der höheren Stufe etwas mehr Lärm verursacht.

Das Wischsystem kann bequem am Wasserhahn befüllt werden und verbindet sich magnetisch mit dem Staubsauger. Dadurch kann der Wischaufsatz sehr einfach aufgesteckt oder entfernt werden, ohne dass man sich bücken muss. Das Mikrofaserpolster wird dabei nur feucht statt nass und schont somit auch empfindliche Holzböden. Der 200ml große Tank reicht voll gefüllt für ca. 50m².

Nicht nur durch den Akkubetrieb sondern auch durch das geringe Gewicht lässt sich der Philips PowerPro Aqua FC6401 sehr einfach handhaben und auch problemlos über mehrere Stockwerke hinweg nutzen.

Die Reinigung des Philips PowerPro Aqua FC6401 gestaltet sich als sehr unkompliziert. Das Mikrofaserpolster des Wischaufsatzes lässt sich abnehmen und entweder per Hand oder in der Waschmaschine waschen. Der Hersteller empfiehlt einen Wechsel nach drei Monaten, je nach Nutzungsintensität ist die Nutzungsdauer aber auch länger. Auch die Bürste im inneren des Staubsaugers lässt sich einfach entnehmen und reinigen. Der Wassertank sollte nach der Benutzung gut getrocknet und regelmäßig gründlich durchgespielt werden. Die Gummilippe des Wischaufsatzes ist bei Bedarf auch abnehmbar und kann so gereinigt werden.

Anwendungsgebiete

Der Philips PowerPro Aqua FC6401 kann als Staubsauger alle denkbaren Böden reinigen. Die Wischfunktion hingegen eignet sich nur zur Hartbodenreinigung. Ein Aufsaugen von größeren Mengen Flüssigkeiten ist laut Hersteller nicht möglich. Folgende Böden können u.a. gereinigt werden:

 

  • Holzböden
  • Parkett
  • Laminat
  • Teppich (nur trocken)
  • Vinyl
  • Linoleum
  • Keramik
  • Fliesen
  • Marmor
  • Naturstein

Philips PowerPro Aqua FC6401 Akkusauger

Grobe Verschmutzungen auf Teppichen sind dank der Turbobürste kein Problem für den Philips PowerPro Aqua FC6401

Kabelloses Saugen mit dem Philips PowerPro Aqua FC6401

Das Kernstück des Staubsaugers ist selbstverständlich der eingebaute Akku. Dieser ermöglicht mit 18V rund 40 Minuten kabelloses saugen, wobei in Bewertungen teilweise auch von einer längeren Laufzeit gesprochen wird. Nach einer fünfstündigen Ladezeit ist der Akku wieder vollständig aufgeladen und bereit für die nächste Nutzung.

Zubehör

Im Lieferumfang sind neben dem eigentlichen Akkusauger zwei Mikrofaserpads enthalten, welche auch im 4er-Set nachbestellt werden können. Ebenso ist ein Mikrofaser-Schaumstofffilter enthalten, welcher bei Bedarf ersetzt werden kann.

Fazit

Wer die Freiheit eines kabellosen Akkustaubsaugers schätzt und diese mit der Sauberkeit des Wischens verknüpfen will, erhält mit dem Philips PowerPro Aqua FC6401 einen preiswerten und guten Staub- & Wischsauger. Aufgrund seiner Bauweise kommt er besonders mit dem Wischaufsatz nicht in Ecken oder unter Möbel und besitzt zudem einen leider recht kleinen Wassertank. Wer mit den Nachteilen leben kann, erhält jedoch einen handlichen, leichten und leisen Wischsauger mit einer zufriedenstellenden Reinigungsleistung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


198,00 € 229,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 16:04