Skip to main content

Philips PowerPro Aqua FC6408/01

298,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 22:53
Hersteller
Fassungsvermögen0.6l
Fassungsvermögen (Frischwasser)0.2l
Akku-Laufzeit60min
Lautstärke83dB
Saugleistung regulierbar
Für Teppichböden geeignet
Für Polstermöbel geeignet
Für Allergiker empfohlen
Rotierende Bürsten
Trockensaugen mit Wasserfilter
Schneller Wechsel des Saugmodus
Gewicht3.6kg

Überblick

Der Philips PowerPro Aqua FC6408 zählt zu den High-End Modellen des niederländischen Herstellers. Der hochwertige Akkusauger mit Wischfunktion entspricht technisch dem etwas teureren Modell FC6409, ist jedoch etwas schwerer und weist weniger Zubehör auf. Im Vergleich zu den günstigeren Alternativen punktet der Philips PowerPro Aqua FC6408 mit einer sehr langen Akkulaufzeit sowie einer guten Beweglichkeit. Außerdem ist ein nützlicher Handsauger integriert, welcher in vielen Situationen eine hilfreiche Ergänzung darstellt.

Vor- & Nachteile

  • Kabellos
  • Hohe Akkulaufzeit
  • Integrierter Handsauger mit Turbodüse
  • Relativ leise
  • Einfache Reinigung des Geräts
  • Keine Feuchtreinigung von Teppichen
  • Lässt kleine Ränder
  • Kein Aufsaugen von Flüssigkeiten

Benutzung des Philips PowerPro Aqua FC6409

Mit der gut verständlichen und bebilderten Anleitung ist der Aufbau des Akkustaubsaugers von Philips im Handumdrehen erledigt und das Gerät ist einsatzbereit.

Besondere Funktionen

Mit einer erstaunlich hohen Akkulaufzeit von einer Stunde eignet sich der Philips PowerPro Aqua FC6408 auch problemlos zur Reinigung größerer Flächen, ohne dass zwischendurch ein erneutes Aufladen notwendig ist. Ebenfalls zum hohen Bedienungskomfort trägt der integrierte Handsauger bei, mit welchem auch schwer zugängliche Stellen bzw. Sofas und andere Möbel gereinigt werden können.

Dank des 3-Schicht-Schaumstofffilters, welcher auf deutscher Technologie basiert, können auch Allergiker aufatmen: 95% aller Feinstaubpartikel fängt dieser Filter auf und sorgt so für eine möglichst reine Abluft.

Handhabung

Philips PowerPro Aqua FC6408 Wischaufsatz mit Magnet

Leichte Handhabung dank Magnet-Wischaufsatz

Ganz egal, ob Sie staubsaugen, wischen oder beides zusammen machen wollen: Der Philips PowerPro Aqua FC6408 ist ein wahres Multifunktionstalent und passt sich jeder Begebenheit an. Im Gegensatz zum teureren FC6409 fehlt leider die Mini-Turbo-Saugbürste des Handsaugers. Bei größeren Flächen punktet der Akkusauger aber trotzdem mit seiner TriActive Turbo-Düse, welche auch Tierhaare problemlos aufsaugt. Ein Pluspunkt ist auch die regulierbare Saugleistung. Hartnäckiger Schmutz ist bei der maximalen Einstellung kein Problem für das Philips Gerät. Im Alltagsgebrauch reicht jedoch meist die normale Saugleistung aus, welche eine sehr angenehme Lautstärke aufweist.

Zur Benutzung der Wischfunktion muss der 200ml fassende Wassertank zunächst befüllt werden. Aufgrund der kompakten Bauweise ist dies problemlos am Wasserhahn möglich. Anschließend wird ein Mikrofaserpad per Klettverbindung angebracht und der Wischaufsatz dann magnetisch mit dem Staubsauger verbunden. Im Gegensatz zum teureren Philips Modell gibt es beim FC6408 nur ein universelles Mikrofaserpad. Wer also auch empfindliche Holzböden reinigen möchte, sollte einen Blick auf den FC6409 werfen.

Dank des Magnetsystems wird die Reinigung unterschiedlicher Böden deutlich erleichtert. Je nach Untergund kann der Wischaufsatz so ohne sich zu bücken entfernt und wieder verbunden werden. Ist der Wassertank voll befüllt, reinigt der Philips PowerPro Aqua FC6408 ca. 50m².

Auch das Gewicht spricht für den Philips Akkusauger. Zwar hat Philips auch noch leichtere Geräte im Angebot, jedoch ist der FC6409 mit seinen 3,6kg im Vergleich zu vielen anderen Waschsaugern immer noch ein absolutes Fliegengewicht. Wer häufig mehrere Stockwerke reinigt, wird dies zu schätzen wissen.

Die Reinigung des Nass-Staubsaugers ist nach der Benutzung ebenso schnell erledigt und erfordert keinen großen Aufwand. Hier ist der Wischsauger deutlich im Vorteil gegenüber günstigen Waschsaugern. Die Mikrofaserpads können nach Benutzung einfach abgenommen und entweder per Hand oder in der Waschmaschine gewaschen werden. Laut Herstellerempfehlung sollte man nach drei Monaten ein neues Mikrofaserpad einsetzen, je nach Verschmutzung kann dies aber auch erst später geschehen. Die Turbobürste kann zur Reinigung unkompliziert entnommen und so von Haaren befreit werden. Um unangenehme Gerüche zu vermeiden, sollte der Wassertank stets entleert und gut getrocknet werden, bevor er verstaut wird. Auch die Gummilippe des Wischaufsatzes kann bei Bedarf entfernt und gereinigt oder ersetzt werden.

Anwendungsgebiete

Der Philips PowerPro Aqua FC6408 ist ebenso wie die anderen Philips Modelle ein absoluter Allround Staubsauger. Gerade dank des integrierten Handsaugers lassen sich auch schwierig zugängliche Stellen und Polstermöbel einfach reinigen. Die Wischfunktion ist naturgemäß nur für Hartböden ausgelegt, weshalb eine Teppichreinigung nur trocken möglich ist. Auch größere Mengen von Flüssigkeiten sollten mit dem Akkusauger nicht aufgesaugt werden. Anwendbar ist der Akkusauger u.a. auf folgenden Untergründen:

Philips PowerPro Aqua FC6408 Akkusauger mit Handsauger

Entnehmbarer Handsauger

  • Holzböden
  • Parkett
  • Laminat
  • Teppich (nur trocken)
  • Vinyl
  • Linoleum
  • Keramik
  • Fliesen
  • Marmor
  • Polstermöbel (nur trocken)
  • KFZ-Innenraum (nur trocken)

 

Kabelloses Saugen jetzt noch flexibler

Den Akku des Wischsaugers hat Philips gegenüber den Vorgängermodellen merklich verbessert. Mit 25,2V saugt und wischt der Philips PowerPro Aqua FC6408 nun rund 60 Minuten. Die vollständige Aufladezeit des Akkus beträgt ca. 5 Stunden.

Zubehör

Neben der 2-in-1 Düse für den Handsauger sowie einer Fugendüse sind im Lieferumfang zwei Mikrofaserpads und ein Mikrofaser-Schaumstofffilter enthalten. Bei Bedarf können die Mikrofaserpads im 4er-Set nachbestellt werden.

Fazit

Mit dem Philips PowerPro Aqua FC6408 hat der niederländische Hersteller einen echten Premium Akkusauger auf den Markt gebracht, welcher lediglich im Zubehör dem großen Bruder FC6409 etwas hinterherhinkt. Der Nass-Staubsauger meistert nicht nur das Staubsaugen gut, sondern sorgt mit der Wischfunktion auch stets für porentief saubere Böden. Der Handsauger ist im Alltag eine äußerst praktische Ergänzung, und eignet sich bestens zur schnellen Zwischenreinigung des Sofas oder Esstischs. Lediglich zur feuchten Teppichreinigung eignet sich der Akkusauger nicht, weshalb hierfür ein anderer Waschsauger oder ein Sprühextraktionsgerät in Erwägung gezogen werden muss.

SaveSaveSaveSave

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


298,00 € 299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 22:53